Christian G. Pätzold @ CultD

Christian G. Pätzold

Christian Pätzold, Querdenkerartikel, Berlin 2014, TEIA Verlag.

 

Inhalt
Vorwort
Von dem alten Franzosen lernen: Emile Zola
Die verbrannten Bücher: Siegfried Kracauer
Ein politisches Geschichtsbuch: Stephan Born
Schlechte Nachrichten: Holger Strohm
Kunst und die Schönheit der Erde: William Morris
Travail attrayant: Charles Fourier
Straßenkinder: Heinrich Zille
The Social Network: Mark Zuckerberg
Lukanga Mukara und Papalagi: Hans Paasche
Der lange Weg zur Freiheit: Nelson Mandela
Pariser Bilder: Ludwig Börne
Ökologisches Leben im Weinfass: Diogenes von Sinope
Rio+20 - Ein Blick zurück: Dennis Meadows
Indonesische Geschichte: Multatuli
Die westberliner Studentenbewegung 1968 - 1978: Uwe Schlicht
Jimi in Woodstock: Jimi Hendrix
Ziviler Ungehorsam: Henry David Thoreau
Jack the Dripper: Jackson Pollock
Wrapped Reichstag Berlin 1995: Christo & Jeanne-Claude
Die Dreigroschenoper: Bert Brecht
Von Kneitlingen bis nach Mölln: Till Eulenspiegel
Die Zukunftswerkstatt: Robert Jungk
Einbetonierte Cadillacs: Wolf Vostell
Che zum 85. Geburtstag: Ernesto Che Guevara
Spaziergang nach Syrakus: Johann Gottfried Seume
Der Arbeiterkaiser: August Bebel
Opernplatz
Eine interessante Einladung in den Reichstag: Joseph Beuys
Der Vagabund: Charlie Chaplin
East Side Gallery: Erich Fried
Ökotopia: Ernest Callenbach
Ascona: Erich Mühsam
Die Pudding-Bombe in der Niedstraße 14: Fritz Teufel
Stolpersteine: Gunter Demnig
Zwei-Klassen-Gesellschaft am Mariannenplatz: Kurt Mühlenhaup
t Eine Platte für Rudi: Rudi Dutschke
Ein schöner Erfolg der Berliner Geschichtswerkstatt: Rosa Luxemburg
Mein genialer Kunstlehrer: Herr Nolte
Juppy der Artist: Hans Josef Becher
Ai Weiwei im Martin-Gropius-Bau

Artikel lesen im Teia-Verlag