Essays, Aufsatzpublikationen

Kunst

Eckhard Hammel: Redon, la guerre et la vitesse de la lumière
-: Geschlecht und Bild. Gustave Moreaus Sphingenmalerei
-: Fusion Art. Anmerkungen zu Kenneth Patchen
-: Kunst und Energie oder Alien Viewer. Jörg Wieles "Moving Pictures"
-: Die Gitarre

Rudolf Heinz: Video-Kunst. Offener Brief an den Leser über Effekte realisierter Phantasmen (Auszug)

Oswald Wiener: Über Kunst, Selbstbeobachtung und Automatentheorie. Ein Gespräch mit Stan Lafleur (Auszug)

Peter Uertz: visible information

Technology

Friedrich Kittler: Farben und/oder Maschinen denken (Auszug)

Michael Schwarz / Eckhard Hammel: Die Gottesmaschine. Programm für eine universale Turing-Maschine

"Community"

Jens Clasen: MegaherTz. Eine Kardiologie des postmodernen Menschen

Eckhard Hammel: Die Universalisierung des Voyeurismus. Zur Explikation der Medien

Roman Meissner: Im Netz der Massenmedien. Ein medientheoretischer Hypertext

Jannike Falkman: Baudrillards Begriff des "Sextremismus". Eine Zusammenfassung in Stichworten

Roland Braun: Rezension: Friedrich Balke, "Der Staat nach seinem Ende", München 1996

Jean Baudrillard: Zeit und Kommunikation. Ein Gespräch mit Eckhard Hammel

Philipp Schiemann: Blue Movie (poem)

Lars Krückeberg / Eckhard Hammel: Vergewaltigung. Gestörtes oder radikales Sender-Empfänger-Verhältnis?

Peter Uertz: quicktime communication movies

Genesis P-Orridge: about information Videoclip (rm) aus dem Film "decoder"

Nicole Puetz: Neil Postman, "Wir amüsieren uns zu Tode"

Eckhard Hammel: Fake the Fake. Notizen zu Michael Born und den Medien

Ben Voos: Digitale Armut. Eine Notiz zu html

Eckhard Hammel: Windows 95 und das Prinzip der Verknüpfung

Peter Uertz: "Kommunikation ist die Quadratur des Kreises" (287k gif.file)

Eckhard Hammel: Jürgen Habermas: "Untiefen der Rationalitätskritik"
eine bloße Darstellung

Eckhard Hammel: "the scrolling of communication". 200 Zitate zu Medien und Kommunikation

Roman Meisner: Im Netz der Massenmedien. Ein medientheoretischer Hypertext

Politischer Extremismus und Medien

Jean Baudrillard: Der reine Terrorismus

Eckhard Hammel: Gewalt im Kommunikationszeitalter.Philosophische Überlegungen und Strategiegrundlagen gegen den Rechtsradikalismus

Eckhard Hammel: Zeitung und Fernsehgerät.Über den Einfluß der Medien auf den politischen Radikalismus in Deutschland

Rudolf Heinz: "Die Zerstörung der Vernunft"? Philosophische Bemerkungen zum aktuellen Rechtsradikalismus

Eckhard Hammel: Terror von rechts, Design und Kommunikationskultur. Über die Differenzen zwischen Faschismus, Terrorismus und Rechtsterror

Über Deleuze / Guattari

Roland Braun: Rezension von Hennig Schmidgens "Das Unbewußte der Maschinen"

Eckhard Hammel: Register zu Deleuze/Guattari: Anti-Ödipus

Roland Braun: Operative Begriffe des Anti-Ödipus. Eine Zitatmontage

Eckhard Hammel: Bemerkungen zur Ethnologie des Anti-Ödipus

Roland Braun: Bemerkungen zur Virtualität

Roland Braun: Hierarchie vs. Heterarchie. Die Ökonomietheorien Sartres, Lumanns, Deleuzes/Guattaris und Foucaults im Vergleich

Thrill Kill Cult. Extreme Gewalt in Medien

Sandra Seck: Sinister Slaughter Besungene Mörder, eine CD der Gruppe macabre

Charles Mansons Aussage, übersetzt von Wolfram Bernhardt

Joerg Hoeke: Die Manson Seiten

Kleine Literaturliste zum "Thrill Kill Cult"

Jörg Lukauski: Hollywood am Galgen - James Ellroy und die Stadt der Engel

Eckhard Hammel: Was ist ein gothic movie?
-: Was ist ein mondo movie?
-: Was ist ein gore movie?
-: Was ist ein snuff movie?
-: Was ist ein splatter movie?

Eckhard Hammel/Gerd Reda: Guts & Cuts 4 Trill Kill Cult. Über Splatter Movies, Serial Killer und das Problem filmischer Authentizität (Auszug)

Katja Stratmann: Der Elefantenmensch (Textinstallation, 1998)

Marcus Klug / Friederike Schmidt-Vogt: Blue Velvet - Ein Film von David Lynch (1996)

Anke Miksch: John Woo, Kurzbiographie des Regisseurs
-: John Woo, Notizen zum Stil
-: John Woo, Notizen zu Face/off
-: John Woo, ausgewaehlte Quellen

Eckhard Hammel: Filmemacher Joerg Buttgereit
-: Bemerkungen zu Gibson, Buttgereit, Baudrillard
-: Der Regisseur Richard Kern
Mike Willms: Joerg Buttgereit Site

Robert Piterek: Der Film seven

Gerd Reda: Der Film tetsuo I

Thomas Gebauer: Friedrich Haarmann im Film. Lommel und Karmakar

Eckhard Hammel: Serienmörder im Film
-: Das Motiv des "Serienmörders" im Film

Christian Rzechaks Film strangeways

Susanne Mueller: Bemerkungen zu Gore Movie und Artificial Intelligence

Sentker, Willms u.a.: Düsseldorf Kettenmassaker (real media, 28kbs)

Essays, publiziert im Online-Magazine "MI+m"

Marcel Heuwinkel: Die Erweckung der Möglichkeiten. Die Utopie als reale Möglichkeit bei Francis Bacon. Eine Analyse der Konzeption und Inhalte von Neu-Atlantis.

Meike Hartwig: Die Frauen Avalons. Eine Untersuchung der Frauendarstellungen innerhalb der Artus-Sage

Melanie Hackel/Nicole Ribbecke: Elvis Presley - Der King lebt

Peter Tepe: Über Rezensionen: Qualitätsstandards, Defizite, ‘ideologische’ Funktionen

Peter Tepe: Am Beispiel des Buddhismus: Zur philosophischen Auseinandersetzung mit Religionen

Eckhard Hammel: Migration mit Nietzsche und Deleuze/Guattari. Literatur gegen politische Ideologie

Nikolaos Zlatintsis: Untergangsvorstellungen in der westlichen Science Fiction-Literatur

Katja Ludwig: Kritik des Sokratismus in der Geburt der Tragödie

Sabine Braechter: Messianismus - Grundstrukturen einer Geisteshaltung, exemplifiziert anhand des Marxismus und des polnischen Messianismus

Peter Tepe: Derrida. Anmerkungen zum Film von Kirby Dick und Amy Ziering Kofman