Online Arts

formatlabor Berlin: networking

Tatiana Bazzichelli (who lives in Berlin) is an expert on italian media activism and net(work)art. She curated the exibition "hackitart" in Kunstraum Kreuzberg in 2004. Now she wrote a book on the same subject: The Networking. La rete come arte... [mehr] pict

Peter Uertz (DE)

This Installation presents a selection of the early web-works of Peter Uertz.[mehr]

pict

TheThing

In der 90ern von Ulf Schleth mitbegründet wurde TheThing Heimat diverser Mailinglisten für elektronische Kunstprojekte und Musik- und Literaturangebote. In unregelmäßigen Abständen werden Feste und Festivals veranstaltet... [mehr]

THE MARS PATENT invites you to experience culture on a fascinating and promising site. Millions of miles away the red planet, Mars, now lies within your reach. usbest
filiale -Forum für engagierte Frauen im Spannungsfeld zeitgenössischer Kunst filiale
Three brains, seven gates. Building up the unifying quantumself. Collaborative mapping of the ... 3Brain
Perception of moments. Docu existential media art - created by Klaus-dieter MICHEL and Friends. the BLINKFACE
ARTWARPEACE SCULPTURE PLAN ist ein Kunst-Projekt für Ideen und Experimente seit 1995. pict
CYBORDELICS
Personal Network Computer - Online & United
pict
FUTURE PERFECT
It is a game of give and take.
Future Perfect
HARTMODERNE - Literatur ist keine bequeme Sitzgelegenheit. Hartmoderne
Das PHANTOM präsentiert:
KLUB 2000,
das Buch & der Film
Das Phantom
7:9#
The Seven by Nine Squares
7:9#
  Interaktives Literaturprojekt von Norman Ohler- ein Augenblick im Untergrund 246h
APOKALYPSE - Farbklangkunst von Herbert Fritsch Apokalypse
CITY PITY - ironische stadtkultur in der galerie DAAD citypity
Mailied - mit Herbert Fritsch Goethes "mailied" neu erfahren mailied
KINDERFIELD -blow up , hick up, ass up kinderfield
TECHNOPARASITEN - von Erik Hij. Hibijn und Andreas Broeckmann technoparasite
RESTOEL - Erfinder des Instand Films und Veranstalter progressiven Widerstands restoel
kon Magazin
Zeitschrift für zeitgenössische Kamera-Kunst
[mehr]
Neid
Artzine
[mehr]
Temporary OFFLINE:
USBEST:
der Plattenbau, in den jeder einziehen kann. Hausprojekt von Tatjana Doll und Katrin Middel, gebaut und bezogen 2000. Noch Wohnungen frei.
usbest
Die glücklichen Arbeitslosen. Weder eine Partei, noch eine Sekte, noch irgendeine fest organisierte Gruppe. Die glücklichen Arbeitslosen
Die FRAU IN WEISS
lag lange auf Eis....und ist wieder da
Frau in Weiss